Berufsausbildung & Fachausbildung

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zur Aus- und Weiterbildung und den Vorrausetzungen um sich bei der Deutschen Akademie für Hoteldienstleistungen und Service ausbilden zu lassen.

 

Unsere nächste berufsbegleitende Ausbildung mit der Seminarnummer 029-17-EF

nach dem BWL- Studium, mit einer Dauer von 12 Monaten  

beginnt am 04. September 2017

 

BEWERBEN SIE SICH

UNVERBINDLICH

 

 

 

Ausbildung zum zertifizierten Controller im Hotelbetrieb

 

Mitbewerber, Überkapazitäten, Kostendruck und ein immer wechselhafteres wirtschaftliches Umfeld haben der Position des Controllers in der Hotellerie zu einem hohen Stellenwert verholfen.

Sie gehören zur Strategiegruppe des Unternehmens. Ihre Aufgabe ist die Vorgabe der in der Analyse entstandenen Zahlen. Sie analysieren zuvor die Entwicklung des Betriebes und haben immer die strategische Entwicklung des Unternehmens und die Auswirkungen Ihrer getroffenen Maßnahmen im Blick.

Zu ihren Aufgaben gehören die regelmäßige Auswertung und Evaluierung der Finanzkennzahlen und deren Kommentierung für die Geschäftsleitung.

Sie erstellen die jährlich gültigen Budgetstandards und betreuen Validierung und Budgeterstellung im Hotelbetrieb. Sie analysieren potenzielle Projekte, errechnen, welche Betriebe innerhalb einer Unternehmenskette Unterstützung benötigt oder eventuell geschlossen werden soll, begleitet anstehende Neueröffnungen undRenovierungen / Sanierungen.

Bei den Besuchen der Betriebe stehen Ihnen die dortigen Financial Controller und General Manager mit Auskünften zur Verfügung. Sie gehen mit diesen Berichte, Bilanzen und Richtlinien zur Kontrolle und Umsetzung durch.

 

Sollten Sie eine Informationen zu dieser Ausbildung wünschen oder sich für diesen Kurs bewerben wollen, senden Sie uns bitte eine Nachricht an: info@hotelundservice.demit dem Betreff: Berufsausbildung zum Controller        026-16-EF Ihrem Namen der Anschrift und Ihrer e- Mailadresse. Wir informieren Sie gern.

HAUPTSEITE